Bleiverglasung

Bleiverglasung – traditionelles Handwerk mit modernster Technik

Eine Bleiverglasung gibt es nicht von der Stange – eine Bleiverglasung ist immer ein individueller Entwurf, der für Sie ausgefertigt wird. Als Meisterbetrieb sind wir mit dieser besonderen Technik bestens vertraut und begleiten Sie bei jedem Schritt Ihrer persönlichen Bleiverglasung.

Gemeinsam mit Ihnen entsteht ein Entwurf. Dieser wird vergrößert (Aufriss) und auf Schablonenpapier durchgepaust. Die späteren Glasteile werden auf dem Aufriss und dem Schablonenpapier nummeriert.

Die Gläser werden von unseren Fachleuten sorgsam nach Farbe und Struktur ausgewählt, denn das gekonnte Spiel mit der unterschiedlichen Durchsichtigkeit der verschiedenen Glassorten macht den besonderen Reiz einer Bleiverglasung aus.

Mit dem Diamanten wird das Glas schließlich entlang der Schablone entlang. Danach wird der Schnitt „gebrochen“. Nachdem alle Glasteile zugeschnitten sind, werden sie in Bleiprofile gefasst und verlötet. Jede Bleiverglasung ist immer ein Unikat für Sie!

Selbstverständlich entsprechen unsere Bleiverglasungen den neusten Wärmeschutzanforderungen. Sie werden dann einfach in eine Isolierglasscheibe eingepasst. Der Vorteil dieser Kombination ist die Reinigung. Da sich die Bleiverglasung zwischen zwei Glasscheiben befindet, lässt sie sich wie eine normale Scheibe reinigen.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot und lernen Sie unseren kundenfreundlichen Service kennen und schätzen.